Gasperman GmbH
Free WiFi Spot
Kennt ihr das? Mit knurrendem Magen und trockener Kehle nach dem lang verdienten Schlaf durch die Stadt. Kaffee, Brötchen, Eier! Ganz schnell und Dringend! Für mal eben schnell einkaufen gehen, hast du keine Zeit und um das zu verspeisen, was du selbst zubereitet hast, findest du auch nicht so spannend.

Perfekt,ab ins Café Noir. Dort gibt es nicht nur täglich ein famoses Frühstücksangebot, sondern auch liebe Menschen, die dir zu jederzeit die Wünsche von den Lippen ablesen und diese tatenkräftig umsetzen und du einfach nur noch genießen kannst.


In der angesagtesten Kneipen- und Café Straße, mitten in der Innenstadt von Halle, liegt das Café Noir, indem sich zu jeder Tageszeit Hallenser, Halloren und Hallunken tummeln. Eingerichtet im 20er Jahre Stil mit den angemalten Tapeten, vermittelt das Café sofort ein gemütliches und warmes Gefühl. Vor allem, weil man ein besseres Frühstück als hier auch bei Mutti nicht bekommen würde. Schon ab 8 Uhr werden im Café Noir für alle Frühaufsteher, egal ob freiwillig oder nicht, die Kaffeemaschinen angeworfen.

Ein kleines Highlight bietet das kleine Café auch. Sekt gibt es bis 18 Uhr nur für einen Euro. Da sind wir uns ja alle einig, dann hat sich das frühe Aufstehen und der Weg ja schon gelohnt.

 

 

Öffnungszeiten     Adresse
Mo. bis Fr. ab 08:00 Uhr   Kleine Ulrichstraße 30
Samstag ab 09:00 Uhr   06108 Halle (Saale)
Sonntag ab 10:00 Uhr   0178-1333202